» Startseite
» Individualreisen
» Herkunft Ihrer Ahnen
» Ihre Reise in die
   Vergangenheit

» Reise-Beispiele
» Baden, Württemberg,
   Hohenzollern
» Ihre Ahnenforschung
» Reisen mit
historischem
Hintergrund

» Übersicht
» Archiv-
Veranstaltungen

» Übersicht
» Termine
» Presse
» Über uns
» Kontakt

Archiv-Veranstaltung
Landesarchiv Baden-Württemberg – Archivverbund Main-Tauber

Das Archiv

Im Jahre 1978 wurde die zum Landesarchiv Baden-Württemberg gehörende Abteilung Staatsarchiv Wertheim eingerichtet, um die durch das Land Baden-Württemberg erworbenen Löwensteinisch-Wertheimischen Archive aufzunehmen. Im Jahre 1988 kam der Archivverbund Main-Tauber zustande. In ihm sind neben dem Staatsarchiv Wertheim das Stadtarchiv Wertheim und das Archiv des Main-Tauber-Kreises mit den Archiven mehrerer weiterer Gemeinden zusammengeschlossen.

Dieser Archivverbund bedeutet die bisher in Baden-Württemberg einmalige Gelegenheit, auf engstem Raum die Überlieferungen ganz unterschiedlicher Einrichtungen und Gesellschaftsstrukturen nebeneinander nutzen zu können. All dies findet sich neben einem reichhaltigen Bibliotheksbestand im wenige Kilometer südlich von Wertheim gelegenen Spitalgebäude des ehemaligen Zisterzienser-Klosters Bronnbach.

Weitere Informationen zum Archiv finden Sie hier als pdf-Datei
» Archivverbund Main-Tauber

schematische Darstellung der Klosteranlage Bronnbach, Ausschnitt, um 1788, Federzeichnung koloriert
(© Copyright Staatsarchiv Wertheim)

Quellenseminar für Familienforscher - Mehr als nur Kirchenbücher

Datum: September 2019
Zeit jeweils 9:00 – 16:30 Uhr (mit Pausen)
Veranstaltungsort: Bronnbach
Leitung: Dr. Robert Meier / Dr. Lupold von Lehsten
Veranstalter: Kloster Bronnbach in Kooperation mit dem Staatsarchiv Wertheim

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier
» Veranstaltung – Quellenseminar

Hinweis: die Veranstaltung auf dieser Seite ist keine Veranstaltung von Genealogie-Reisen. Genealogie-Reisen weist auf den Veranstalter hin.