» Startseite
» Individualreisen
» Herkunft Ihrer Ahnen
» Ihre Reise in die
   Vergangenheit

» Reise-Beispiele
» Baden, Württemberg,
   Hohenzollern
» Ihre Ahnenforschung
» Reisen mit
historischem
Hintergrund

» Übersicht
» Archiv-
Veranstaltungen

» Übersicht
» Termine
» Presse
» Über uns
» Kontakt

Archiv-Veranstaltung
Erzbischöfliches Archiv Freiburg

Das Archiv

Das Erzbischöfliche Archiv Freiburg (EAF) ist das historische Gedächtnis der Erzdiözese. Das meiste, womit sich das Erzbischöfliche Ordinariat und seine nachgeordneten Stellen in ihrer mehr als 180 Jahre währenden Geschichte befasst haben, hat seinen Niederschlag im Archiv gefunden. Die Bestände des Archivs umfassen den Zeitraum vom ausgehenden Mittelalter bis heute, räumlich das Gebiet des heutigen Erzbistums Freiburg, zu dem auch erhebliche Teile des ehemaligen Bistums Konstanz gehören.

Weitere Informationen zum Archiv finden Sie hier als pdf-Datei
» Erzbischöfliches Archiv Freiburg

Informationen zu den für die Kirchenbücher geltenden Schutzfristen finden Sie hier: » www.kirchliche-archive.de

Gebiet der mittelalterlichen Diözesen am Oberrhein (© Copyright Erzbischöfliches Archiv Freiburg)

Veranstaltungsprogramm – Erzbischöfliches Archiv Freiburg

Datum: März 2019
Zeit: 13:30 – ca. 17:30 Uhr (mit Kaffeepause)
Veranstaltungsort: Freiburg im Breisgau
Schwerpunkte: Erzbischöfliches Archiv Freiburg – Archiv-Gebäude –
Familienkundliche Forschung
Veranstaltungspreis: 32 Euro pro Person

(Statt eines Honorars für die Führung im Erzbischöflichen Archiv durch
Herrn Dr. Schmider wird der Betrag der gemeinnützigen Stiftung der Caritas »
Die Pflasterstub’ überreicht.)

Anmeldung – Erzbischöfliches Archiv Freiburg

Informationen zur Anmeldung erhalten Sie
» hier
(weitere Termine auf Anfrage).

Erzbischöfliches Archiv Freiburg, von der Gartenseite (© Copyright Erzbischöfliches Archiv Freiburg)